Nächster Höck 14. Sept in Ried b. Kerzers

03.09.2012 21:42

Der nächste Höck findet Freitag am 14. September statt. Nachfolgend noch ein kleiner Rückblich auf Moirans und den aktuellen Punktestand

 

Wetterglück und spannende Rennen in Moirans

Nachdem es am Samstag fast ununterbrochen regnete, konnten am Sonntag die Rennen trocken und zum teil bei Sonnenschein durchgeführt werden.

Erstmals wurde bei den Schaltkart stehend gestartet, was beim ersten Lauf für mehrere Einlaufrunden sorgte. Beim 3. Anlauf klappte es.

Beim 2. Lauf und Final klappte es schon einwandfrei. Den Fahrern machte es Spass so zu starten.

Simon Hämmerli, erstmals dabei mischte auf Anhieb vorne mit.

SM und Vega- Fahrer Raphael Keller dominierte Lauf 1 und den Final.

Lauf 2 gewann Routinier Jürg vor Daniel Fürst.

 

Bei den 125er gewann Alain Probst  das Zeitfahren, Lauf 1 und 2 sowie der Final auf eindrückliche Art, und sicherte sich das Punktemaximum, vor Jérome Schwab und Lukas Schlüchter.

 

Spannung für den Letzen Lauf vom 30. September in Levier ist also angesagt. Denn es steht noch kein Meister fest.

Bei den Schaltern sind die Gebrüder Fürst nur gerade 2 Punkte auseinander und da Raphael in Levier nicht dabei ist wird es ein Zweikampf werden.

Bei den 125er hat Alain 5 Punkte auf Lukas und 8 Punkte Vorsprung auf Jérome. Da bleibt es auch spannend bis zum Schluss, und keiner darf sich einen Ausfall leisten.